Symbolische Ordnung und Bildungsungleichheit in der Migrationsgesellschaft (2016)

Symbolische Ordnung und Bildungsungleichheit in der Migrationsgesellschaft (2016)2019-07-29T14:14:42+01:00

Project Description

„Der Sammelband beschäftigt sich ausführlich und interdisziplinär mit der Bildungsungleichheit in Migrationsprozessen und stützt sich dabei sowohl auf den von Pierre Bourdieu verwendeten Begriff der „Symbolischen Ordnung“ als auch auf aktuelle Diskurse der Bildungsungleichheit in der Migrationsgesellschaft.“

Mit einem Beitrag von Barz, Heiner/ Hoops, Christian (2016): Lebensstile und Einstellungen zur Bildung bei Personen mit Migrationshintergrund, 123 – 144.