Preispolitik in der Erwachsenenbildung (2008)

Preispolitik in der Erwachsenenbildung (2008)2019-07-29T14:23:41+00:00

Project Description

Wird gezieltes Marketing im Bereich der Allgemeinen Erwachsenenbildung traditionell eher vernachlässigt, so gilt das umso mehr für die Preispolitik. Unter den vier Dimensionen einer bewussten Marketingstrategie – Product, Promotion, Place, Pricing – dürfte die Preisgestaltung das am gründlichsten verdrängtesein. Dabei hat sich „Pricing“ im Rahmen der Marketinglehre inzwischen zu einem respektablen Forschungsgebiet mit durchaus praxisrelevanten Modellen und Ergebnissen – auch für Bildungsanbieter – entwickelt.