Projekt Beschreibung

Mit einem Beitrag von Prof. Heiner Barz: Erziehungspartnerschaft? Was Eltern, Lehrkräfte und Schüler:innen voneinander erwarten dürfen, S.61-87.

Kulturelle Pluralisierung und die damit einhergehende Unterschiedlichkeit von Lebensstilen wirken sich auch auf Schule aus. Ein normativer Konsens über Wertevorstellungen und Verhaltensforderungen an junge Menschen kann zwischen Schulen und Elternhäusern, oft aber auch unter den Lehrer:innen längst nicht mehr als sebstverständlich vorausgesetzt werden. Wie kann unter solche Bedingungen Erziehung in Schulen gelingen?

Zum Buch